Maßgeschneiderte Beschäftigung für die flexible Produktion

mehr Info

Die Produktion in Deutschland befindet sich im Umbruch: Die Beschäftigten werden älter und auch Jüngere wünschen eine bessere Vereinbarkeit der Anforderungen von Beruf mit den Interessen des Privatlebens. Gleichzeitig steigt der Druck globaler und volatiler Märkte und verlangt mehr Produktivität und Flexibilität.

Was können Produktionsunternehmen also tun, um auch in Zukunft flexibel, produktiv und wettbewerbsfähig zu sein? Ein flexibler Personaleinsatz ermöglicht kurzfristige Schichtanpassungen, enthält Zeitpuffer für Konjunkturkrisen oder Boomphasen und bietet Mitarbeitern attraktive und flexible Arbeitszeiten.

 

Wir zeigen Ihnen, wie ein dazu passender Mix aus Arbeitszeitkonten, (Alters-)Teilzeit, Zeitarbeit und weiteren Beschäftigungsformen aussieht. 

mehr Info

Aktuelles

Hier können Sie sich über KapaflexCy informieren.

Praxisseminar

28/29 März 2019 | München | Personaleinsatz in der Produktion flexibilisieren

In dem zweitägigen Praxisseminar "Personaleinsatz in der Produktion flexibilisieren" erarbeiten Sie unter Anleitung erfahrener Referenten des IAO und Experten aus Unternehmen ein Konzept für Ihre aktive Flexibiliätsstrategie in Ihrem Unternehmen.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in unserem Flyer:

Arbeitskreis

12. März 2019 | Flexibler Personaleinsatz in der Produktion 4.0

Der Arbeitskreis zum Thema "Flexibler Personaleinsatz in der Produktion 4.0" wird fortgesetzt und trifft sich halbjährlich bei einem teilnehmenden Unternehmen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!

Business Breakfast

14. Mai 2019 | Flexibler Personaleinsatz in Produktion und Engineering

Bei einem Frühstück stellen wir Ihnen unsere erfolgreichen Lösungen zur Flexibilisierung des Personaleinsatzes vor. Anschließend tauschen Sie in lockerer Runde Ihre spezifischen Herausforderungen mit unseren Experten und anderen Teilnehmern im Future Work Labs aus. 

Beginn 7:30, Dauer ca 2 Stunden.

IAO-Blog zum Thema "Industrie 4.0"

9.7.2019

Arbeitswelt 4.0: Führungskräfte haben die Mitarbeiter, die sie verdienen. Verdienen Sie mehr?

Agilität erfordert Selbständigkeit und Eigenverantwortung von den Beschäftigten. Viele Führungskräfte fragen sich: Können und wollen meine Mitarbeiter das überhaupt? Auch dabei kommt es ganz auf die Führung an. Von Natur aus agil oder von der Struktur her träge? Für die [...]
Read more

28.6.2019

Arbeitswelt 4.0: Praxistipps für die fünf Säulen agiler Arbeit

Jedes Unternehmen scheint unter Agilität etwas Anderes zu verstehen: Manche wollen schneller und flexibler werden, andere wollen ihre Innovationskraft und Anpassungsfähigkeit verbessern, und weitere suchen in agilen Methoden ein Mittel gegen die Unsicherheit und Mehrdeutigkeit auf den Märkten. Für immer [...]
Read more

5.6.2019

Arbeitswelt 4.0: Die Zukunft gehört den Gestaltern, nicht den Zögerern

Viele Unternehmen scheinen derzeit beim Thema Industrie 4.0 lieber die Zuschauerrolle einnehmen zu wollen. Doch ist es realistisch, abzuwarten und die neuen Herausforderungen erst dann aktiv angehen, wenn der Umbruch tatsächlich eintritt? Nicht, wenn die Veränderungen den Charakter einer industriellen [...]
Read more

4.6.2019

You never walk alone: Wie das Engineering der Zukunft funktioniert

Wie sieht die Produktentwicklung der Zukunft aus? Diese Frage stellen sich viele Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Eine einfache Antwort oder einen allgemeingültigen Plan gibt es dafür nicht. Neue Technologien und organisatorische Ansätze schießen wie Pilze aus dem Boden – es [...]
Read more