Maßgeschneiderte Beschäftigung für die flexible Produktion

mehr Info

Die Produktion in Deutschland befindet sich im Umbruch: Die Beschäftigten werden älter und auch Jüngere wünschen eine bessere Vereinbarkeit der Anforderungen von Beruf mit den Interessen des Privatlebens. Gleichzeitig steigt der Druck globaler und volatiler Märkte und verlangt mehr Produktivität und Flexibilität.

Was können Produktionsunternehmen also tun, um auch in Zukunft flexibel, produktiv und wettbewerbsfähig zu sein? Ein flexibler Personaleinsatz ermöglicht kurzfristige Schichtanpassungen, enthält Zeitpuffer für Konjunkturkrisen oder Boomphasen und bietet Mitarbeitern attraktive und flexible Arbeitszeiten.

 

Wir zeigen Ihnen, wie ein dazu passender Mix aus Arbeitszeitkonten, (Alters-)Teilzeit, Zeitarbeit und weiteren Beschäftigungsformen aussieht. 

mehr Info

Aktuelles

Hier können Sie sich über KapaflexCy informieren.

IAO-Blog zum Thema "Industrie 4.0"

22.3.2018

Live-Test auf der Hannover Messe: Wie fühlt sich Assistenz 4.0 an?

Wissenschafts­jahr 2018: »Arbeitswelten der Zukunft« ist das Thema des Wissenschaftsjahres 2018. Dabei geht es um Fragen, wie sich Arbeit in Zukunft verändert und welche Rolle Forschung und Wissenschaft bei der Bewältigung dieser Veränderungen spielen. Worum geht es bei Industrie 4.0: [...]

Read more

20.2.2018

Chancen der Digitalisierung nutzbar machen

Wie können Multiplikatoren wie Kammern und Verbände selbst in die Lage versetzt werden, mittelständischen Unternehmen die praktische Bedeutung von Cloud-Services zu vermitteln? Die Mittelstand 4.0-Agentur Cloud hat ein breites praxisorientiertes Angebot an Train-the-Trainer-Konzepten, Online-Coaching-Tools, Webinaren und Erklärvideos sowie unterstützenden Informationsmaterialien [...]

Read more

7.2.2018

Digitale Assistenzsysteme – auch in Ihrer Produktion?

Der Kollege Roboter bekommt in der Produktion bereits heute Konkurrenz durch digitale Assistenzsysteme wie Tablet, Datenbrille und Co. Warum? Die Herausforderungen, die derzeit auf Unternehmen wirken, sind vielfältig: Demografischer Wandel, Diversity, Globalisierung, Anforderungen an Flexibilität, um individuelle Kundenwünsche und Liefertermine [...]

Read more

16.1.2018

Ein Jahr »Future Work Lab«: was bleibt, was kommt?

Arbeit neu denken, neue Wege gehen, Arbeitswelten zukunftsgerecht gestalten: all das ist mit den Technologien der Industrie 4.0 heute möglich. Dennoch finden praxistaugliche digitale Lösungen nur sehr langsam den Weg in die Produktionshallen. Das ist und war für mich schon [...]

Read more

Praxisseminar

5/6 Juni 2018 | München | Personaleinsatz in der Produktion flexibilisieren

In dem zweitägigen Praxisseminar "Personaleinsatz in der Produktion flexibilisieren" erarbeiten Sie unter Anleitung erfahrener Referenten des IAO und Experten aus Unternehmen ein Konzept für Ihre aktive Flexibiliätsstrategie in Ihrem Unternehmen.

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in unserem Flyer:

Arbeitskreis

16. Oktober 2018 | Flexibler Personaleinsatz in der Produktion 4.0

Der Arbeitskreis zum Thema "Flexibler Personaleinsatz in der Produktion 4.0" wird fortgesetzt und trifft sich halbjährlich bei einem teilnehmenden Unternehmen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!